Corona-Krise: Was bedeutet das für Künstler_innen?

Veranstaltungen fallen aus, Konzerte werden abgesagt, Galerien können nicht besucht werden – für Künstlerinnen und Künstler wird das schnell kritisch. Ich habe in zwei Minuten zusammengefasst, was Betroffene sofort tun können, um sich wenigstens ein bisschen abzusichern.

Neue Beiträge

An Tagen wie diesen

Wir müssen raus aus der Stigmatisierung – den Menstruationsurlaub halte ich allerdings für den falschen Weg. In einigen Ländern gibt es ihn schon lange: Den

Über Gebühr

Rundfunkgebühren erhöhen und dann den Kundenstamm erweitern? Party on, ORF – aber ohne uns!