Henrike Brandstötter 

Abgeordnete zum Nationalrat

Prävention statt Symptombekämpfung

Zeit für eine langfristig angelegte Gewaltschutzstrategie Die Regierung muss beim Gewaltschutz viel mehr auf Prävention setzen – und nicht immer erst dann ansetzen, wenn schon

Mehr Gerechtigkeit durch echte Wahlfreiheit

Equal Pension Day 2023 zeigt systematische Ungerechtigkeit. Wir müssen es Frauen ermöglichen, schon in jungen Jahren höhere Beiträge zu leisten, damit sie später auch eine

Regieren ĂĽber Inserate ist keine Medienpolitik

Medienförderung über Inserate ist kein tragfähiges Zukunftskonzept. Außer Steuergeld mit beiden Händen rauszuwerfen, bringt diese Bundesregierung auch im Medienbereich nichts weiter. Es muss endlich Schluss

ORF-Gesetz: Wo bleibt die Reform?

Neues ORF-Gesetz ist eine vergebene Chance! An einer Gremienreform fĂĽhrt kein Weg vorbei. Denn ohne Entpolitisierung hat der ORF auf Dauer keine Zukunft. Heute wurde

ORF-Gesetz: Vergebene Reformchance

Die Reform des ORF-Gesetzes ist keine! Es ist eine vergebene Chance. Am Ende bekommen die BĂĽrgerinnen und BĂĽrger mehr vom nach wie vor politisch kontrollierten

Wiener Zeitung: Die neue PR-Maschine?

Das ist ein weiterer großer Schritt in Richtung Mediensystem à la Orbán. Wir NEOS kritisieren den Umbau der Wiener Zeitung. Die Regierung zerschlägt eine Qualitätszeitung

Mach kaputt, was dich kaputtmacht?

Mit der ORF-Novelle bleiben wichtige Legitimitätsfragen des öffentlich-rechtlichen Rundfunks unbeantwortet ÖVP und Grüne demolieren mit der ORF-Novelle nicht nur ein angeschlagenes Medium weiter. Sie befeuern